25.04.01 10:55 Uhr
 30
 

Naidoo gewann Rechtsstreit gegen Produzenten

Der Streit mit dem Produzenten Moses Pelham um die Vermarktung von Musiktiteln ging für den Popstar Naidoo erfolgreich aus.

Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat entschieden, dass der Popstar seine Single-CD und sein Musikvideo auch ohne die Pelham GmbH vermarkten darf.

Pelham wollte die Vermarktung mit einer einstweiligen Verfügung verbieten. Wie schon beim Landgericht Mannheim wurden seine Anträge wieder abgelehnt. (SN berichtete)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: triangel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Recht, Rechtsstreit, Produzent
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?