25.04.01 10:54 Uhr
 266
 

Zehnjährige wurde im Schlaf auf der Klassenfahrt sexuell missbraucht

Schon über ein Monat ist es her, dass das 10-jährige Mädchen in der Schweiz in einem Ferienlager im Wallise, zu Gast war.


Erst jetzt deckte die Zeitung 'Le Temps' den sexuellen Übergriff auf. Die zuständige Polizei ermittelt zwar, nimmt aber weder Stellung, noch hat sie über den Vorfall berichtet.


Dieser Vorfall ist kein Einzelfall. Allein im Jahr 1996 gab es sechs Übergriffe auf junge Mädchen im Ferienlager im Wallise. Der Täter wurde nie geschnappt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Schlaf, Klasse, Klassenfahrt
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme
Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads
Kaiser´s-Tengelmann-Deal: Edeka und Rewe schaffen 700 neue Arbeitsplätze


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?