25.04.01 09:30 Uhr
 37
 

Frentzen: Ralf muss man schlagen nicht Michael

Frentzen meint, dass Ralf sehr gute Chancen auf den WM Titel hat.
Darum müsste man auch versuchen, Ralf zu schlagen und nicht Michael Schumacher.


Williams hätte den Vorteil, dass Michelin sich fast nur mit ihnen beschäftigt und man so einen guten Reifen für das Auto bekommt.
Bridgestone ist da mehr in der Zwickmühle, da sie 2 Top Teams versorgen: McLaren und Ferrari.


Bridgestone sollte sich vielleicht auch besser auf ein Team konzentrieren, um die Weltmeisterschaft zu gewinnen glaubt Frentzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Ralf Schumacher
Quelle: formel1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN