25.04.01 08:57 Uhr
 0
 

ce erschließt wichtigen Chip-Markt in UK

Die ce CONSUMER ELECTRONIC AG setzt ihre Gründungsoffensive mit der neugegründeten Niederlassung in Großbritannien fort und öffnet das Tor zum zweitgrößten und einem strategisch wichtigen Markt in Europa.

Im laufenden Geschäftsjahr wird ce U.K. Ltd. nach konservativen Planungen bereits einen Umsatz in zweistelliger Millionenhöhe und trotz der Anlaufkosten bereits einen nennenswerten EBIT-Beitrag zum Konzernergebnis beisteuern. Das britische Team wird geleitet von Howard Conroy und Brigitte Hunt, die beide jeweils über 25 Jahre Erfahrung im Chip-Brokerage haben. ce U.K. Ltd. hat im ce CONSUMER ELECTRONIC-Konzern auch die operative Verantwortung für Irland.

Der britische Markt ist nach den USA die zweitgrößte Drehscheibedes Welthandels mit Chips. Er umfaßt nach Angaben unabhängigerMarktforschungsinstitute im Jahr 2001 ein Volumen von 7,5 Mrd. Dollarund zeigt ein jährliches Wachstum von 15 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Chip
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?