25.04.01 00:20 Uhr
 3
 

Quartalszahlen bei Teleplan

Die am Neuen Markt notierte Teleplan meldete einen Umsatzanstieg im ersten Quartal von 84% auf 103 Millionen Euro. Das EBITDA-Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ist um 94 Prozent auf 6,2 Mio. Euro gestiegen.

Teleplan merkte weiter an, dass es wichtig sei zu berücksichtigen, dass normalerweise das Geschäft bei Teleplan in der IT Industrie im ersten Quartal eines Jahres eher schwach verläuft. Mit diesen vorläufigen Zahlen liege das Unternehmen voll innerhalb der Ziele für 2001, die mit einer 100 % igen Steigerung gegenüber 2000 geplant wurden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Quartalszahl
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?