24.04.01 23:55 Uhr
 47
 

Erste Fluggesellschaft mit Internet und E-Mail Service an Bord

Madrid/Agentur: Als erste Fluggesellschaft weltweit, bietet Singapore Airlines an Bord seiner Maschinen vom Typ 747 und 777 einen Internetservice für die Passagiere an.

Außer dem Anschluss ans 'World Wide Web', haben die Fluggäste auch die Möglichkeit Emails zu versenden und zu empfangen.

Im Moment gibt es den neuen Dienst am Kunden nur auf den Routen zwischen Singapur und Los Angeles, sehr bald soll der Service jedoch Standart auf allen Strecken sein. Bis September gibt es den Internetdienst an Bord übrigens gratis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, E-Mail, Service, Mail, Bord, Fluggesellschaft
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?