24.04.01 23:30 Uhr
 44
 

55. Theater-Festival in Avignon

Vom 6.-28.Juli findet in Avignon das 55. Theater-Sommer-Festival statt, welches sowohl klassische Stücke präsentieren wird, als auch Stücke der Moderne zeigt.

Die Neuinszenierung von Molieres 'Die Schule der Frauen' ist zur Eröffnung zu sehen, inszeniert von Didier Bezace, der schon häufig am Avignoner Theatertreffen teilnahm.

Einziger Deutscher ist Thomas Ostermeier, mit seinem neu in Szene gesetzten 'Dantons Tod'.
Abschluß nach 3 Wochen wird ein neuzeitliches Werk sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Festival, Theater, Avignon
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

15-Jährige missbraucht: Schauspieler Sebastian Münster erhält sechs Jahre Haft
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind
USA: Haus von "Big Bang Theory"-Star Johnny Galecki bis auf Grund abgebrannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?