24.04.01 23:31 Uhr
 522
 

Erstmals Schmerzensgeld in Millionenhöhe in Deutschland

Weil er bei einem Autounfall ein Schädelhirntrauma erlitt, bekam in München jetzt ein Mann Schmerzensgeld zugesprochen.

Das sensationelle daran ist, dass erstmal ein Betrag von über 1.000.000 DM zu zahlen ist.

Beklagter ist eine Versicherung, die dem heute schwer geistig Behinderten nur 300.000 DM auszahlen wollte.