24.04.01 22:38 Uhr
 0
 

GMs OnStar bietet WallStreetJournal-Service

Heute haben der OnStar-Service von General Motors und das Wall Street Journal eine Kooperation angekündigt. Dabei sollen Autofahrer über den sprachgesteuerten OnStar-Service Audio-Nachrichten des Onlineangebotes des Wall Street Journals abrufen können.

Schon im Februar hatte GM eine Allianz mit Fidelity bekannt gegeben. Dabei soll der Autofahrer per Sprache Aktienkurse und Finanzinformationen durch den Virtual Advisor abfragen können. Eventuell soll der Service um die Möglichkeit der Kontoführung und des Handels im Auto erweitert werden.

OnStar ist eine Technologietochter von General Motors. Das Unternehmen bietet unter anderem auch Navigationslösungen an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Service
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?