24.04.01 22:38 Uhr
 0
 

GMs OnStar bietet WallStreetJournal-Service

Heute haben der OnStar-Service von General Motors und das Wall Street Journal eine Kooperation angekündigt. Dabei sollen Autofahrer über den sprachgesteuerten OnStar-Service Audio-Nachrichten des Onlineangebotes des Wall Street Journals abrufen können.

Schon im Februar hatte GM eine Allianz mit Fidelity bekannt gegeben. Dabei soll der Autofahrer per Sprache Aktienkurse und Finanzinformationen durch den Virtual Advisor abfragen können. Eventuell soll der Service um die Möglichkeit der Kontoführung und des Handels im Auto erweitert werden.

OnStar ist eine Technologietochter von General Motors. Das Unternehmen bietet unter anderem auch Navigationslösungen an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Service
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau.
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?