24.04.01 22:27 Uhr
 10
 

2 Autofahrer stritten sich - da flog die Axt.

Wegen einem Fahrspurwechsel gerieten 2 Autofahrer im Streit aneinander. Sie beleidigten sich gegenseitig in übelster Weise schon auf der Straße im Stadtinnern von Braunschweig. Der Beifahrer des Golffahrers mischte sich in diesen Streit mit ein.

Jemand warf dann mit einer Axt auf das andere Auto. In einer Seitenstrasse stoppten sie ihre Autos. Dann liessen Sie ihre Fäuste sprechen und das Publikum sah zu.

Als die Polizei dann kam um die Schlägerei zu beenden, gab der Fahrer des Nissan Wagens zu Protokoll, er habe die Axt auf den Golf geworfen.


WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Autofahrer, Axt
Quelle: www.newsclick.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben
Wesel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Rollstuhlfahrer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?