24.04.01 22:23 Uhr
 21
 

Formel 1 - BMW´s Aussichten für Barcelona

Ralf Schumacher sieht für den Spanien Grand Prix Probleme bei der Reifenwahl. Andererseits war er in den beiden Vorjahren in den Punkten. 'Wir werden sehen, was passiert'


Für Juan Pablo Montoya war bisher Barcelona 'ein gutes Pflaster'. 1998 gewann er dort ein Formel 3000 Rennen. Montoya hofft, endlich mal ein Rennen zu Ende fahren zu können.


Der Technische Direktor von WilliamsF1, Patrick Head, und der BMW Motorsport Direktor, Dr. Mario Theissen, erwarten durch die Reglementänderungen ein hartes, aber spannendes Rennen.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, BMW, Barcelona, Aussicht
Quelle: www.formel1news.de.vu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?