24.04.01 20:42 Uhr
 28
 

Hoher Cholesterin-Spiegel - Geringeres Alzheimer-Risiko

Grund dafür ist, dass Menschen mit hohem Cholesterin-Spiegel oft mit Medikamenten behandelt werden, die Eiweiß-Ablagerungen im Gehirn vermindern.

Die Abhängigkeit von Cholesterin und Alzheimer wird momentan in Deutschland an verschiedenen Forschungseinrichtungen untersucht.

Es wurde schon früher bemerkt, dass bevor die Alzheimer-Krankheit diagnostiziert wird, ein hoher Cholesterin-Spiegel eine Vorwarnung gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superq
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Risiko, Alzheimer, Spiegel
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?