24.04.01 19:52 Uhr
 14
 

Nach Brand: Rap-Star spendet 21.000 US-$

Nach einem Brand in Sacramento, bei dem ein Spielplatz komplett abbrannte, bekommen die Initiatoren prominente Schützenhilfe.

'Suge' Knight, Rap-Star und Gründer des kontrovers diskutierten Labels 'Death Row Records' hilft mit einer Spende in Höhe von über 40.000 DM. Der Spielplatz, Teil eines umfassenderen Projekts, kann nun wieder - mit nagelneuer Ausrüstung - eröffnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Star, Brand, Rap
Quelle: www.kxtv10.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?