24.04.01 19:44 Uhr
 13
 

Operndirektor Mehta erhält Ehrenpreis

Der Generalmusikdirektor der Bayrischen Staatsoper, Zubin Mehta, ist mit dem Ehrenzeichen der Stadt Wien ausgezeichnet wurden.

Er erhält die Ehrung aufgrund seiner Verdienste um Wien, mit deren Philharmonikern er seit 40 Jahren eng zusammen arbeitet. Damit ist er auch deren ältester Dirigent.

Zusätzlich wurde er zum Ehrenmitglied der Philharmoniker erklärt.
Er selbst empfindet es als eine 'riesige Freude, daß mich Wien adoptiert hat'.


WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ehrenpreis
Quelle: www.klassik.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan: Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung
Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?