24.04.01 19:30 Uhr
 39
 

Deutsches Patent- und Markenamt: 25 Millionen Patente abrufbar

Das 'DEPATISnet' geht mit einer 25 Millionen Datensätze umfassenden Datenbank online. Das Archiv soll kostenlos Zugang zu sämtlichen registrierten Patenten und Marken in Deutschland ermöglichen.

Bundesjustizministerin Däubler-Gmelin: 'Unser Ziel ist, das DPMA aus einer Behörde alten Stils zügig zum innovativen Dienstleister für Erfinder umzugestalten'. - Das in Kooperation mit Compaq entstandene Projekt soll 125 Mio. DM kosten.


WebReporter: enforcer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Million, Marke, Patent
Quelle: www.zdf.msnbc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?