24.04.01 18:55 Uhr
 744
 

Umstrittenes Comic stellt Polen als Schweine dar

'Maus' heisst dieses Comic, das die Geschichte des Holocaust mit einer jüdischen Familie erzählt. Art Spiegelman wurde dafür sogar mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.

In dieser Comic-Geschichte werden die Beteiligten alle als Tiere dargestellt.
Die verfolgten Juden etwa als Mäuse und die Deutschen dazu passend als Katzen.

Besonders umstritten ist jedoch, dass Polen dabei als Schweine zu sehen sind. Jetzt soll das Comic auch in Polen verkauft werden, nachdem ein erster Versuch bereits gescheitert war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polen, Schwein, Comic
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser
Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?