24.04.01 18:39 Uhr
 1
 

Intel kauft drei Netzwerkunternehmen

Intel hat heute die Übernahme von drei Herstellern von Bauteilen für optische Netzwerke bekannt gegeben. Die drei Unternehmen waren bisher noch nicht an der Börse notiert gewesen. LightLogic entwickelt Hochgeschwindigkeits-Sende-/Empfangseinheiten. Cognet und nSerial entwickeln Hochleistungskomponenten für optische Netzwerke. Intel begründete den Schritt mit der Nachfrage von Netzwerkausrüstern nach hochintegrierten Bauteilen.

Sollten die Kartellbehörden der Übernahme durch Intel zustimmen, so werden die Akquisitionen noch im zweiten Quartal abgeschlossen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Netzwerk
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?