24.04.01 18:04 Uhr
 280
 

Keine deutschen U-Boote nach Taiwan

Die USA kündigten vor kurzem den Export von mehreren Zerstörern etc. und U-Booten nach Taiwan an. Die Bundesregierung dementiert nun das Gerücht, dass es sich um deutsche U-Boote handle.

Ein Sprecher verwies darauf, dass kein Antrag vorliegt und selbst wenn, dann würde er nicht genehmigt werden.


Die Howaldts-Werke Deutsche Werft AG (HDW) bekräftigte diese Aussage. Es werden keine U-Boote auf welchen Wegen auch immer nach Taiwan exportiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WieIP
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Taiwan
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tom: Speyer sei "unwürdig"
Oggersheim: Helmut Kohls Sarg wurde leer aus Haus gebracht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?