24.04.01 17:16 Uhr
 2
 

Gewinnwarnung von Black & Decker

Der Werkzeughersteller Black & Decker Corp. erwirtschaftete im ersten Quartal einen geringeren Gewinn als im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis fiel von 47,1 Mio. Dollar oder 54 Cents je Aktie auf 33,1 Mio. Dollar oder 40 Cents pro Aktie.

Der Umsatz fiel um 6,7 Prozent von 1,04 Mrd. Dollar auf 970 Mio. Dollar. Darin sind die Auswirkungen von Währungsumrechnungen in Höhe von 3 Prozent noch nicht berücksichtigt. Der Warenbestand stieg um 34 Mio. Dollar.

Wall Street Analysten hatten durchschnittlich einen Gewinn von 40 Cents je Anteilschein erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinnwarnung, Decke
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?