24.04.01 16:44 Uhr
 17
 

Jetzt soll Nessie gefangen werden - "Magier" will es verhindern

Jan Sundberg, ein Schwede, hat sich auf die Jagd nach dem Monster von Loch Ness gemacht. Mit Ultraschallgeräten und Unterwasserkameras will er gegen Nessie vorgehen, um es dann in einem Netz (ähnlich wie ein Schlauch) zu fangen.

Allerdings hat jemand etwas dagegen. Erst ernannte er sich selbst zum Magier, jetzt schmiss er ein Amulett in den See, um das Vorhaben zu vereiteln.


WebReporter: l138514
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Nessie
Quelle: www.morgennews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?