24.04.01 16:16 Uhr
 33
 

Rush Hour 2: Regisseur Brett Ratner äußert sich...

Brett Ratner, der Regisseur von 'Rush Hour 2' [dt. Kinostart am 04. Oktober 2001] hat sich in einem Gespräch zu der Fortsetzung geäußert. Zu Beginn räumte der den Verdacht aus, daß in Rush Hour Kampfszenen mit Jackie Chan herausgeschnitten wurden,...

...dies sei nicht richtig. Das Budget des ersten Filmes lag bei rund 30 Mio. US-Dollar, die Fortsetzung hatte ein größeres Budget. Daher wird es in Rush Hour 2 mehr Kampfszenen und mehr Action geben. Im Gegensatz zu Jackie Chans Dreharbeiten in..

..in Hongkong, wird er diesmal zur Sicherheit Seile benutzen müssen. Die Versicherungsgesellschaft habe darauf bestanden, da Chan in seinen Filmen bisher nicht auf diese Weise gesichert war und einige Stunts sein Leben hätten kosten können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Movie-inside.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur
Quelle: 212.223.70.68

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?