24.04.01 15:42 Uhr
 1
 

Goodyear: Verlust in Q1

Die Goodyear Tire and Rubber Co. meldete am Dienstag einen Verlust im ersten Quartal, was auf die schleppende US-Wirtschaft und rückläufige Umsätze bzw. Aufträge von Automobilherstellern zurückzuführen ist.

Der Verlust im ersten Quartal betrug 3,5 Mio. Dollar bzw. 2 Cents pro Aktie gegenüber einem Nettogewinn von 48,2 Mio. Dollar bzw. 30 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten mit einem Verlust von 8 Cents pro Aktie gerechnet.

Der Umsatz fiel dabei von 3,66 Mrd. Dollar im Vorjahr auf nun 3,41 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?