24.04.01 15:24 Uhr
 24
 

Berliner 1.-Mai-Demo verboten

Wie soeben gemeldet wird ist die revolutionäre 1.-Mai-Demo in Berlin verboten worden.
Nach den Schwierigkeiten mit der 'Love-Parade', ist das nun das Neueste.

Innensenator Werthebach will die von Krawallen begleitete Demo nicht mehr in der Hauptstadt und Regierungssitz haben.

Man muß aber trotz allem mit gewalttätigen Ausschreitungen am 1. Mai
rechnen.


WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Demo, Mai
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?