24.04.01 14:29 Uhr
 703
 

Warum sind die Flügel Flügel?

Wissenschaftler haben jetzt ein Phänomen entdeckt, um den Menschen in ein paar Jahren theoretisch Flügel wachsen lassen zu können. Dabei handelt es sich um die für das Wachstum von Gliedmaßen bestimmt Substanz FGF.

Die Substanz sorgt dafür, dass zum Beispiel der Henne die Füße unten Wachsen und die Flügel oben. Gleiches gilt für Lebewesen wie Adler, Maus und dem Menschen.

Wenn die Humanbiologie dieses wissenschaftliche Neuland noch weiter erschließt, könnte dieser Traum, wenn auch schwer denkbar, Wirklichkeit werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jens111
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flug, Flügel
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?