24.04.01 14:10 Uhr
 2
 

Umsatzplus bei AT&T Wireless

Die AT&T Wireless Group Inc. gab heute, wie der Mutter-Konzern AT&T, ihre Zahlen für das 1. Quartal bekannt. Es konnte mit einem Umsatz von 3,212 Mrd. Dollar ein Plus von 46,2 Prozent erwirtschaftet werden.

Der Umsatz pro Kunde betrug somit im Monat durchschnittlich 62,20 Dollar. Damit haben die Kunden im Schnitt 7,4 Prozent weniger Geld fürs Telefonieren ausgegeben.

AT&T Wireless, die ihren Kundenstamm um 585.000 auf 15,7 Mio. Kunden erweitern konnten, soll noch in diesem Jahr von der Mutterfirma AT&T abgekoppelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, AT&T, Wireless
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?