24.04.01 14:01 Uhr
 42
 

Hyundai mit neuem Kompakt-Van Matrix

Mittels der italienischen Designerfirma Pininfarina bringt Hyundai ein auf den europäischen Markt abgestimmten Van heraus. Unter dem Namen Matrix wird er ab August zu haben sein und auf der Plattform des Elantra basieren.

Er mißt 4,03m in der Länge und bietet damit 5 Personen Platz. Nachteilig ist der eher kleine Kofferraum und die eingeschränkte Variabilität (60:40 umklappbare Rückbank). Die Instrumente sind wie im Toyota Yaris mittig plaziert.

Anfangs gibt es 2 Motorisierungen. Den 1,6 l (79kW/107PS) und den 1,8 l Benziner (98 kW/133PS). Folgen soll ein 1,5 l Motor mit Common-Rail-Aggregat (56 kW/76PS) und 170 Nm Drehmoment.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Hyundai, Matrix
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?