24.04.01 13:01 Uhr
 27
 

"Pirschjäger" (70) verhaftet

In Japan wurde ein 70-jähriger 'Pirschjäger' verhaftet, nachdem er die Frau seines Lebens monatelang regelrecht verfolgt und sie trotz polizeilichen Verbots immer wieder aufgespürt hat.

Im Liegen wartend überraschte der Mann die 48-Jährige des Öfteren, wenn sie von ihrer Arbeit als Kaffee-Bedienung kam.

Insgesamt wird er wegen 7 Vorkommnissen zwischen dem 19. März und 4. April angezeigt, in denen er die Frau verfolgt bzw. belästigt haben soll.


WebReporter: timjonas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?