24.04.01 12:09 Uhr
 11
 

Neuman Justus wurde Wunsch erfüllt

Der sehnlichste Wunsch Justus Neumann einen Hans Wurst zu spielen ging in Erfüllung.

„Zum Eisernen Mann“ einem Gasthaus im Wiener Prater spielt er Karl Ferdinand Kratzl Stück: 'Einen Sandler dem die Welt egal ist, der mit allem abgeschlossen hat und trotzdem zart besaitet ist'.

Ein Stück der Volkskunst der Besondern Art von einem Tasmanien-Auswanderer gespielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wunsch
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Nordafrikaner randalierte in Supermarkt - Fünf Verletzte
Der Bachelor: Arme Finalistin
Bundesregierung überdenkt Waffenlieferungen an die Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?