24.04.01 11:37 Uhr
 1
 

Vivendi will Kooperation mit Yahoo! erweitern

Medien-Gigant Vivendi Universal hofft seinen Vertag mit Yahoo! und Sony ausweiten zu können. Der Vorsitzende von Vivendi, Jean-Marie Messier, erklärte aber, es sei nicht beabsichtigt, Yahoo! zu kaufen. Man habe unterschiedliche Inhalte, die man gemeinsam als Partner anbieten könne, so Messier weiter.

Eine Ausweitung der Zusammenarbeit würde auch dazu führen, dem Konkurrenten AOL etwas mehr entgegensetzen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, Kooperation
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"
Bedingungsloses Grundeinkommen wird in Schleswig-Holstein getestet
Sicherheitspersonal der Deutschen Bahn trägt künftig Körperkameras



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opfer des U-Bahn-Treters sagt in Prozess aus: "Habe monatelang gelitten"
Daniel Brühl und Fatih Akin bestimmen künftig Oscar-Gewinner mit
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?