24.04.01 11:43 Uhr
 49
 

Würdest Du für Internet-Angebote zahlen? 70 Prozent sagen "Ja"

Einer Umfrage der Zeitschrift 'Online Today' zufolge würden bis zu 70 Prozent aller Internet-User für Online-Angebote zahlen. Dies gilt vor allem für Börsen- oder Computer-Infos.

Auch wissenschaftliche Studien und Untersuchungen würden auf große Resonanz stoßen, selbst dann wenn sie kostenpflichtig seien. Gleiches gilt für E-Books und MP3-Files - zwei Drittel würden dafür Gebühren entrichten.

Weniger gefragt sind Unterhaltungsangebote, Wetterauskünfte sowie Telefonnummern-Auskünfte. Für das Kinoprogramm will fast niemand mehr zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Prozent, Angebot, Würde
Quelle: www.call-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?