24.04.01 11:39 Uhr
 22
 

Salou bleibt Ablösefrei in Rostock

Bachirou Salou bleibt aller Warscheinlichkeit nach auch nächste Saison in Rostock. Salou will dort bleiben und der Verein plant bereits mit ihm.

Salou kann sogar ablösefrei wechseln, falls Eintracht Frankfurt, von denen er an Rostock noch ausgeliehen ist, absteigt. Sein Vertrag in Frankfurt gilt nämlich nur für die 1. Bundesliga

Sollte die Eintracht doch noch den Klassenerhalt schaffen müsste Rostock eine festgeschriebene Ablösesumme von knapp 3 Millionen DM bezahlen. Salou wäre der ideale Ersatz für Agali der den Verein verlassen will!


WebReporter: bastianwust
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rostock, Ablöse
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?