24.04.01 11:28 Uhr
 48
 

Sony entlüftet neue Geheimnisse - MZ5 Handy mit Memory Stick

Wie jetzt bekannt wurde, gab Sony vor
kurzem weiter Details zum neuen Handy
MZ5 bekannt.

Unter anderem soll das neue Handy von Sony einen integrierten MP3-Player enthalten, mit dem man bis zu 6 Stunden Musik hören kann. Die MP3-Lieder werden auf einem von Sony entwickelten Speichermedium dem '64 MB Memory Stick' gespeichert.

Erstmals wurden auch die
Betriebszeiten bekannt gegeben. Im
Stanby-Modus soll das Gerät 120 Stunden, im 'Gesprächsmodus' 3,7 Stunden dem Käufer Vergnügen bereiten. Um das MZ5
sein eigen nennen zu dürfen muß der
Kunde 1.999 Mark bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Sony, Geheimnis
Quelle: www.telecom-channel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?