24.04.01 11:28 Uhr
 48
 

Sony entlüftet neue Geheimnisse - MZ5 Handy mit Memory Stick

Wie jetzt bekannt wurde, gab Sony vor
kurzem weiter Details zum neuen Handy
MZ5 bekannt.

Unter anderem soll das neue Handy von Sony einen integrierten MP3-Player enthalten, mit dem man bis zu 6 Stunden Musik hören kann. Die MP3-Lieder werden auf einem von Sony entwickelten Speichermedium dem '64 MB Memory Stick' gespeichert.

Erstmals wurden auch die
Betriebszeiten bekannt gegeben. Im
Stanby-Modus soll das Gerät 120 Stunden, im 'Gesprächsmodus' 3,7 Stunden dem Käufer Vergnügen bereiten. Um das MZ5
sein eigen nennen zu dürfen muß der
Kunde 1.999 Mark bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Sony, Geheimnis
Quelle: www.telecom-channel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?