24.04.01 10:41 Uhr
 7
 

Graciano Rocchigiani will Manfred Wolke als Trainer

Graciano Rocchigiani würde gerne mit Manfred Wolke zusammen arbeiten.
Wolke, der schon Henry Maske trainiert hat, gab zu, das es schon erste Gespräche mit dem Anwalt von Rocchigiani gegeben hat.


Ein erstes Gespräch mit Graciano will Wolke am Montag führen.
Wolke ist auch überzeugt das man trotz des Alters von Rocchigiani ( 37 ) in noch auf der Rechnung haben sollte.


Wolke: „Er ist trotz allem noch ein Typ, den die Leute sehen wollen. Es muss einen Ruck bei ihm geben. Dann ist alles machbar“


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Wolke
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?