24.04.01 10:41 Uhr
 7
 

Graciano Rocchigiani will Manfred Wolke als Trainer

Graciano Rocchigiani würde gerne mit Manfred Wolke zusammen arbeiten.
Wolke, der schon Henry Maske trainiert hat, gab zu, das es schon erste Gespräche mit dem Anwalt von Rocchigiani gegeben hat.


Ein erstes Gespräch mit Graciano will Wolke am Montag führen.
Wolke ist auch überzeugt das man trotz des Alters von Rocchigiani ( 37 ) in noch auf der Rechnung haben sollte.


Wolke: „Er ist trotz allem noch ein Typ, den die Leute sehen wollen. Es muss einen Ruck bei ihm geben. Dann ist alles machbar“


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Wolke
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenkassen steigern Überschuss massiv
"Mafiapraktiken": US-Energiekonzern verklagt Greenpeace auf 300 Millionen Dollar
Rechtes Newsportal "Breitbart" attackiert nun plötzlich Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?