24.04.01 09:57 Uhr
 9
 

Tiermehl Verbot soll gelockert werden.

Schweine, Geflügel und Fische sollen nach dem
Willen der EU-Kommission, ab nächstem Jahr wieder mit Tiermehl gefüttert werden dürfen. Das Verfüttern von Tiermehl an Rinder soll aber weiterhin einem Bann unterliegen.

Bis zum Ende dieses Jahres sollen neue Richtlinien zur Produktion von Tiermehl erarbeitet werden. Künast möchte Tiermehl allerdings komplett aus der Nahrungsmittel- produktion verbannen, da
eine effektive Kontrolle sonst nicht möglich ist.

Da Schweine und Geflügel Fleischfresser
sind hält die Kommission diese bedenken
für unbegründet. Ein generelles Verbot
wäre nicht nur problematisch für die
Bauern sondern auch für die Umwelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stubenfliege
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verbot
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?