24.04.01 11:08 Uhr
 5
 

Künast will Fleischtransporte statt Tiertransporten

Tiertransporte sollen durch Fleischtransporte ersetzt werden. Zumindest wenn es nach dem Willen von Renate Künast geht.

Auf EU Ebene sollen Tiertransporte auf 8 Stunden begrenzt werden. Die erscheine Ihr aber immer noch zu viel.

Beim heutigen EU- Agrarministertreffen in Luxemburg wird Sie diese Punkte zur Sprache bringen und sich für ihr Anliegen Stark machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralf Michael
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fleisch
Quelle: dpa.rosenheim.zet.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit
Fall Maria L. in Freiburg: Anklage wegen Mordes erhoben
Psychiater, der 13-Jährige missbrauchte, hält Haftstrafe für zu hoch: Revision



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?