24.04.01 09:20 Uhr
 3.339
 

Nach "Sex-Seminar" verhaftet: Unterricht oder Prostitution?

Unterricht oder Prostitution? - Diese Frage muß beantwortet werden, wenn die Verhandlung von Tom und Suzi Wahl beginnt. Die beiden werden wegen Prostitution angeklagt, dabei stellen die beiden den Sachverhalt ganz anders dar.

Bei einem 'Sex-Seminar', auf dem sie diverse Stellungen und Techniken beim Sex präsentierten, wurden beide festgenommen - und dies, weil die Behörden darin keinen Unterricht sahen, sondern eine Straftat.

Die Festnahme begründet die Polizei damit, dass Leute für das Seminar gezahlt hätten und dass es somit Prostitution darstellen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Haft, Unterricht, Prostitution, Seminar
Quelle: abclocal.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?