24.04.01 09:20 Uhr
 3.339
 

Nach "Sex-Seminar" verhaftet: Unterricht oder Prostitution?

Unterricht oder Prostitution? - Diese Frage muß beantwortet werden, wenn die Verhandlung von Tom und Suzi Wahl beginnt. Die beiden werden wegen Prostitution angeklagt, dabei stellen die beiden den Sachverhalt ganz anders dar.

Bei einem 'Sex-Seminar', auf dem sie diverse Stellungen und Techniken beim Sex präsentierten, wurden beide festgenommen - und dies, weil die Behörden darin keinen Unterricht sahen, sondern eine Straftat.

Die Festnahme begründet die Polizei damit, dass Leute für das Seminar gezahlt hätten und dass es somit Prostitution darstellen würde.


WebReporter: enforcer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Haft, Unterricht, Prostitution, Seminar
Quelle: abclocal.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Türkische Regierung will die Botschaft des Landes nach Ost-Jerusalem verlegen
Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?