24.04.01 08:51 Uhr
 11
 

NHL Playoffs: Die letzten beiden Teams sind in der nächsten Runde

Bereits 6 Mannschaften hatten sich schon für die nächste Runde (Conference-Halbfinale) der NHL-Playoffs qualifiziert.
Heute haben es auch die letzten beiden Teams geschafft.

Die Los Angeles Kings bezwangen zu Hause die Detroit Red Wings mit 3:2 in der Overtime.
Matchwinner war Adam Deadmarsh, er schoss 2 Tore, und eines davon war das 'Golden Goal' in der Overtime.

Ebenfalls in der nächsten Runde sind die Pittsburgh Penguins.
Sie gewannen ebenfalls erst in der Overtime mit 4:3 gegen die Washington Capitals.

Sowohl die Penguins als auch die Kings gewannen die Best of Seven Serie mit 4:2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Runde, NHL, Playoff
Quelle: espn.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?