24.04.01 07:44 Uhr
 10
 

Mönchengladbach neuer Tabellenführer

Durch einen 2:0 Sieg in Duisburg hat
Borussia Mönchengladbach die
Tabellenführen in der 2. Bundesliga
übernommen. Mit vier Punkten Vorsprung
auf den Tabellenvierten dürften die
Borussen fast aufgestiegen sein.

Die Gladbacher hatten mit dem MSV
Duisburg keine Probleme und gingen durch
einen Freistoss von Demo in der 34.
Minute in Führung.

In der zweiten Halbzeit bemühte sich der
MSV zwar den Ausgleich zu erzielen doch
Torchance blieben Mangelware. Die
Entscheidung fiel in 87. Minute durch
einen Konter. Den Treffer erzielte
Korzynietz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stubenfliege
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mönchengladbach, Tabelle, Tabellenführer
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?