23.04.01 23:42 Uhr
 38
 

Neue Technologie macht’s möglich: Schlaue Bauern pflanzen Plastik an

Forscher der Kansas State University stehen kurz vor dem Durchbruch einer neuen Technologie. In einem besonderen chemischen Verfahren wollen sie aus Soja-Proteinen und Getreidestärke Plastik herstellen.

Mit diesem Bio-Plastik könnten Produkte aller Art hergestellt werden, von Flaschen bis zu Autoteilen. Ziel der Wissenschaftler ist es, die Plastikherstellung auf Erdölbasis vollkommen durch die biologische Variante zu ersetzen.

Die biologische Plastikproduktion hat einige klare Vorteile: Die Landwirtschaft wird lukrativer und die Herstellung von Plastik ist nicht mehr abhängig von begrenzten Ressourcen. Die Industrie zeigt bisher jedoch noch kein großes Interesse.


WebReporter: Descartes
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bauer, Technologie, Techno, Plastik
Quelle: augustachronicle.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?