23.04.01 23:12 Uhr
 4
 

Compaq verfehlt Gewinnerwartungen

Der Computerhersteller Compaq Computer Corporation gab heute bekannt, im abgelaufenen Quartal einen Umsatz in Höhe von 9,2 Milliarden Dollar erzielt zuhaben. Dies bedeutet einen leichten Rückgang im Vergleich zu den 9,5 Milliarden Dollar im Vorjahresquartal. Analysten erwarteten einen Umsatz von 9,14 Milliarden Dollar.

Der Gewinn lag den Angaben zufolge bei 200 Millionen Dollar oder 12 Cents je Aktie. Dies beinhaltet nicht eine Abschreibung in Höhe von 249 Millionen Dollar für Restrukturierungskosten, Investmenterlöse von 75 Millionen Dollar und Steuereffekte. Inklusive dieser Faktoren fiel ein Gewinn von 78 Millionen Dollar oder 5 Cents je Aktie an. Im Vorjahresquartal belief sich der Gewinn noch auf 296 Millionen Dollar oder 17 Cents je Aktie. Analysten erwarteten, dass Compaq einen Gewinn von 13 Cents je Aktie melden wird.

Nach Ansicht des Managements wird sich das zweite Quartal als 'herausfordernd' zeigen, der zweiten Jahreshälfte blickt man positiv entgegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinner
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?