23.04.01 23:11 Uhr
 58
 

Keine Moorhühner mehr in deutschen Büros?

Da durch das Herunterladen des beliebten Moorhuhnspiels Firmennetze sowie Server stark beansprucht werden und es sogar schon zu Totalausfällen gekommen ist, gibt es jetzt eine schwarze Liste.

Es gibt dafür eine Software, die beim Download von Dateien, die auf dieser Liste stehen, sofort den Download abbricht.

Diese Filtersoftware beschränkt sich nicht nur auf das 'Moorhuhnspiel', sondern sagt auch unnötigen EMails den Kampf an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pengo99
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch
Quelle: www.verbrauchernews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?