23.04.01 22:15 Uhr
 21
 

Auch in Deutschland hungern Kinder

Die Kinderfreizeitstätte der Arbeiter-Wohlfahrt (AWO) kann davon ein Lied singen. Mitten in Düsseldorf verköstigt die AWO viermal in der Woche Kinder aus armen Verhältnissen.

Für 50 Pfennige erhalten die Kleinen eine warme Mahlzeit und können dort basteln und spielen. Und selbst das Geld können manche Kinder nicht aufbringen. Dann muss auch einmal ein Auge zugedrückt werden, so die AWO-Mitarbeiterin.

Allein in Düsseldorf leben 22.000 Kinder an der Armutsgrenze. Ein trauriges Zeugnis für eine Stadt in der 3000 Millionäre wohnen.


ANZEIGE  
WebReporter: triangel
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: express.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück
Deutlicher Rückgang der Ölpreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?