23.04.01 19:49 Uhr
 206
 

WinMX : Bald nie mehr abhängig von Napster- bzw. OpenNap-Servern sein

Die Entwickler von WinMX arbeiten zur Zeit ein einem neuen Protokoll, dass es ermöglicht, völlig unabhängig von zentralen Servern, filesharing zu ermöglichen. Ähnlich wie beim Gnutella-Netzwerk ist scheinbar jeder User Server und Client zugleich.

Eine Beta-Version dieses Protokolls ist in Form eines Plugins auf der Website von WinMx verfügbar. Dieses läßt jedoch noch nicht den vollen Umfang der WinMx Funktionen zu (wie zB. Messaging). Die Suchergebnisse lassen auch noch zu Wünschen übrig.

Jedoch scheint diese Technik sehr vielversprechend zu sein, da solch ein Netzwerk nicht so leicht per Gerichtsurteil lahmgelegt werden kann, wie ein auf Zentralservern basierndes Netzwerk wie Napster bzw OpenNap.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brianzecke
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Server, Abhängigkeit
Quelle: www.winmx.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?