23.04.01 19:38 Uhr
 49
 

Tele2 ab Mai mit Verbindungsentgelt

Ab dem 7. Mai verlangt Tele2 (0 10 13) ein Verbindungsentgelt für alle Gespräche.
Künftig kosten Telefonate zur Hauptzeit (Mo-Fr, 7-19 Uhr) € 0,04 und in der Nebenzeit € 0,02. Damit wird die Nebenzeit günstiger, die Hauptzeit teurer.

Hinzu kommt ein Verbindungsentgelt von € 0,02 bei Inlandsgesprächen sowie € 0,04 bei Mobilfunk- und Auslandsgesprächen.
Positiv: Für Preselection-Kunden wird auch für Mobilfunk wieder der Sekundentakt eingeführt.

Auch die Zone 'Euro 1' (u.a. Frankreich, England, Österreich aber auch Alaska und die USA) kosten künftig nur noch € 0,04 pro Minute und sind damit rund 2 Pfennige günstiger als bisher; allerdings gilt auch hier das Verbindungsentgelt.


WebReporter: cheabit
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mai, Verbindung
Quelle: www.tele-fon.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister
Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?