23.04.01 17:45 Uhr
 142
 

Hear'Say sorgen für Aufregung - Mitglied als Pornodarstellerin gefilmt

Jetzt kursieren die größten Gerüchte um die britischen Popstars Hear'Say. Nachdem sie vor einiger Zeit mit illegalen Drogen rauchend erwischt worden waren, sorgt eine nächste Meldung für Aufregung.

Anscheinend soll das Mitglied Suzanne Shaw von einem Freund bei 'Sexspielchen' gefilmt worden sein. Laut Angaben des Freundes, soll sie splitternackt vor der Kamera ihre Reize ausgespielt haben.

Danach soll sie noch heftig Sex mit dem Kameramann, ihrem Kumpel, gehabt haben.


WebReporter: M.F.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Mitglied, Aufregung, Pornodarsteller
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er
Sophia Thomalla verteidigt umstrittenes Bild: Halbnackt an Kreuz hängend



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?