23.04.01 17:27 Uhr
 1
 

Merrill Lynch: Abstufung für Intel

Das Investmenthaus Merrill Lynch hat heute die Aktien von Intel abgestuft. Das neue Rating lautet 'akkumulieren' nach man zuvor eine 'neutrale' Bewertung hatte. Hintergrund ist der deutliche Anstieg des Chipsektors in den vergangenen Tagen. Nach Einschätzung des Analysten war der Tiefpunkt bei Chipwerten noch nicht erreicht. Demnach könnten noch einmal neue Tiefstände gestestet werden.

Intel reagiert auf diese Meldung und verliert 5% auf 30,8 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Lynch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?