23.04.01 16:08 Uhr
 115
 

Surfen für 5.000 DM auf fremde Kosten - Sie taten es

Jugendliche aus Offenbach sind illegal an die Passwörter von verschiedenen Internetnutzern gekommen und haben im Wert von 5.000 DM im Internet gesurft.


Aufgeflogen ist das ganze aufgrund stornierter Providerrechnungen.

Offenbar gibt es bei den Tätern keinerlei Schuldbewustsein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pengo99
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kosten, DM, Surfen
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien/Lawinenunglück: Rettungskräfte rechnen mit keinen Überlebenden mehr
Geschenk für Donald Trump? Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" an die USA aus
Barack Obamas letzter Anruf als Regierungschef galt Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?