23.04.01 14:37 Uhr
 4
 

Kanzler Schröder für Olympia in Deutschland

Bundeskanzler Schröder ist für die Bewerbung Deutschlands für die Olympischen Spiele 2012. Schröder will sich mit dem NOK zusammensetzen und dort beraten, wie man die Spiele nach Deutschland holen kann.

Die Olympischen Spiele fanden bereits schon 2 Mal in Deutschland statt, 1936 in Berlin und 1972 in München.

Das NOK will sich noch dieses Jahr entscheiden, ob man sich für Olympia bewirbt. Welche Stadt es dann sein sollte, falls man sich bewirbt, soll bis 2003 entschieden werden.


WebReporter: bastianwust
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Olympia, Olymp, Kanzler
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?