23.04.01 14:13 Uhr
 23
 

World Access übernimmt TelDaFax nicht

Die geplante Übernahme von TelDaFax gilt als gescheitert. Die US-Firma World Access hat die 12,5 Millionen Aktien die im Zuge der Übernahme gekauft werden sollten zurückgegeben.

World Access behält lediglich den 33-prozentigen Anteil an dem Telekommunikationsunternehmen die sie schon letztes Jahr erworben hatten.

Noch am Freitag hatte World Access eine Milliardenklage gegen die Telekom angekündigt.


WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: World
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?