23.04.01 13:25 Uhr
 63
 

Email-Adresse in asiatischer Schrift sollen Milliarden Kunden locken

Der Anbieter Neteka bietet allen Usern weltweit an, sich Email-Adressen statt in der ueblichen lateinischen Schrift bald auch in chinesischer, arabischer und koreanischer Schreibweise anzueignen.

Neteka verspricht sich davon ungefaehr einer Millarde potentieller Kunden, die den Dienst nutzen werden - vorwiegend aus dem asiatischen Raum, aber auch Kunden aus den arabischen Regionen sollen bald davon provitieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Milliarde, Kunde, E-Mail, Schrift, Adresse
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Websit